Wir sind seit vielen Jahren erfolgreich in der kurativen Praxis von Hochleistungsmilchviehbetrieben tätig.

Dabei legen wir großen Wert darauf, Bestandsprobleme im Vorfeld rechtzeitig zu erkennen.

 

Leistungsspektrum im Nutztierbereich

Stoffwechselstörungsbehandlung

  • Rationsberechnungen für wiederkäuergerechte Fütterung (Futter-R.)
  • MLP-Auswertung

Kälbergesundheit

  • Betreuung von Kälberbeständen
  • Impfprophylaxe (Rota Corona, Rindergrippe, BVD, Trichophytie etc.)

Eutergesundheit

  • Mastitisdiagnostik (mikrobiologische und molekularbiologische Untersuchungsverfahren)
  • Gezielte Antibiose durch Resistenztest
  • Mastitis Schnelltest im eigenen Labor

Chirurgie

  • Labmagenoperationen (Dirksen), Endoskopie
  • Kaiserschnitt
  • Klauenampuation
  • Blinddarm-Op

Fruchtbarkeitsmanagement

  • Zuchthygiene Untersuchungen innerhalb des Puperiums.
  • Trächtigkeitsuntersuchung mit Ultraschall zwischen dem 35. und 42. Tag nach Besamung.
  • Verschiedene hormonelle Synchronisationsprogramme zur Steigerung des Besamungsindex (Klassisch Ovsynch, Presynch, Ultrasynch).
  • Erstellen von Arbeitsplänen mit Hilfe von Bestandsbetreungssoftware (Herde, ITB) zur Optimierung betriebsspezifischer Abläufe. 

Tierseuchen

  • Erledigung von allen tierseuchenkassenrelevanten Massentätigkeiten